Advertisement

Vor 58 Jahren begann der Mauerbau. Viele Menschen versuchten, über die deutsch-deutsche Grenze zu fliehen, manche gruben sogar Tunnel oder nutzten Flugzeuge. Etliche verloren bei ihren Fluchtversuchen ihr Leben: sie wurden von Grenzsoldaten der DDR erschossen oder verunglückten, als sie die Grenzanlagen überwinden wollten. An die Opfer der deutschen Teilung wird heute mit mehreren Andachten und Kranzniederlegungen erinnert. #tagesschau #mauerbau #gedenken #ddr

312 Comments

  1. Bitte ganz genau hinsehen, liebe AFD Anhänger aus den neuen Bundesländern. Dann kurz nachdenken und dann die eigene Einstellung zu Flüchtlingen und "Einwanderung in die Sozialsysteme" hinterfragen. Gelle!?!? 🤔

  2. Und die Linken sind das Überbleibsel von damals. Schlimm, dass sich andere Parteien, wie SPD und Grüne mit denen kuscheln. Die sollten sich einfach nur schämen.

  3. Warum machen wir 's uns eigentlich so schwer? Das "West-Ost-Gefälle", wie es medial gerne immer wieder breitgetreten wird, ist so unnötig wie zwischen Ossi und Wessi zu unterscheiden. Ich war mal Wessi, habe mich damals naiverweise auch so genannt. Als die Mauer weg war, entstanden tolle Bekannt- und Freundschaften und ich beobachtete eine Entwicklung, die mich heute noch innerlich schüttelt. Meine Mutter hatte vermeintliche Freunde, die ein Haus in Hermsdorf im grünen Norden Berlins ihr Eigen nannten. Als wir eines Abends bei ihnen zum Grillen eingeladen waren, kam, was kommen musste: Das Gespräch über "die Ganzen", die sich "hier jetzt breit machen" (was ja noch nicht mal zutraf). Als meine Mutter dann ein sehr herzliches Ehepaar aus Prenzl'berg erwähnte, war bei den bis dahin so großzügigen Freunden plötzlich Neid de Luxe angesagt. "Die können euch aber kein schickes Haus mit Garten und Pool bieten." Brauchten wir das? 🤔 Nöööö! Da entpuppten sich die angeblich so wundervollen Freunde als Besserwessis und die Freundschaft war fortan Geschichte. Wir sind Menschen, jeder auf seine Weise besonders (ich will als Antwort hier nichts lesen von "besonders doof" o. ä.), denn schlau oder doof ist keine Frage der Herkunft und schon gar keine von Ost oder West. Wenn es mehr und weniger gescheite Menschen gibt, dann folgt deren Verteilung definitiv NICHT dem früheren Verlauf der Mauer.

  4. Wie kann man die Linken wählen? Nagut die fordern zwar keine Mauer , Todesstrafe oder irgendwas in der Art .... Aber Kommunismus ist bööööseeeeee!!1!